Archiv der Kategorie: Phytotherapie

Fortbildung Phytotherapeut GPT Teil IV

Fortbildung Phytotherapeut GPT Teil IV Much 11.-13.9.2020

18. Sep. 2020

Vom 11.-13.9.2020 habe ich am Teil IV der Fortbildung zum Phytotherapeuten GPT teilgenommen. Thema diesmal Kinder, Jugendliche, Schwangere, Senioren, Kampo japanische Phytotherapie. Wieder einmal sehr interssant und lehhreich.

Im November folgt dann als Abschluss der Fortbildung der wegen Corona verschobene Teil vom Mai, Thema Atemwegserkrankungen und Schmerz sowie weitere Spezialtheman.

Danach darf ich mich dann Phytotherapeut GPT nennen 🙂

GPT Phytotherapie Fortbildung II

GPT Phytotherapie Fortbildung II in Much 18.-20.Okt 2019

20. Okt. 2019

Vom 18.-20.10.2019 fand das 2. Modul der Fortbildung zum Phytotherapeuten der GPT Gesellschagft für Phytotherapie in Much statt.

Schwerpunkte diesmal u.a. Magen-Darm-Erkrankungen, Harnwegsinfekte, Herz-Kreislauf, Herstellung von Phytopharmaka, rechtliche und regulatorische Aspekte.

Wie auch beim 1. Modul sehr gute Referenten/innen und eine sehr angenehmes Arbeitsklima.

2020 geht es weiter..

Fortbildung GPT Phytotherapeut I

Fortbildung Phytotherapeut Modul 1 GPT

23. März 2019

Vom 15.-17. März 2019 habe ich an der Fachfortbildung zum Phytotherpeuten der GPT Deutsche Gesellschaft für Phytotherapie, teilgenommen.

Thema des 1. Moduls waren u.a. Hauterkrankungen, rheumatische Erkrankungen und psychische Erkrankungen.

Eine sehr gute Veranstaltung mit hochkarätigen Referenten/innen.

Im September folgt das Modul 2, Schwerpunkt u.a. Magen-Darm-Erkrankungen.

GPT Gesellschaft Phytotherapie

Mitglied in der GPT Gesellschaft für Phytotherapie

19. Juni 2015

Aktualisierung Jan 2021: Mitglied 2015-2020

Als Biologe habe ich mich viel mit Botanik und Pflanzeninhaltsstoffen bzw. Pflanzensekundärstoffwechsel beschäftigt. Die Gesellschaft für Phytotherapie, wie die DKG auch Mitglied in der AWMF, beschäftigt sich mit der medizinischen Anwendung von Pflanzen und Pflanzeninhaltsstoffen. Als Heilpraktiker und Biologe führt da ja fast kein Weg daran vorbei, Mitglied in der GPT zu werden, um aktuelle Informationen zur Phytotherapie zu erhalten und selbst in der Therapie mit pflanzlichen Wirkstoffen aktiv zu sein.